top of page

Große Sardinien Rundreise

Mit durchgehender Reiseleitung - Von Nord nach Süd und zurück

Kommen Sie mit auf eine grandiose Rundreise auf die italienische Insel Sardinien. Es Geht von Alghero bis in den Süden nach Cagliari und zurück in den Norden an die Costa Smeralda. Dazu kommen Sie in den Genuss von typisch sardischen Essen, unter anderem bei einem Hirten. Lernen Sie Land und Leute kennen und genießen Sie „La Dolce Vita“ auf Sardinien.

 

Tag 1: Anreise - Fährüberfahrt nach Sardinien

Anreise über Basel – Luzern – Bellinzona – Milano nach Livorno. Fährüberfahrt in Innenkabinen über Nacht nach Olbia.

 

Tag 2: Ankunft auf Sardinien - Castelsardo und sardische Spezialitäten

Nach dem Frühstück an Bord der Fähre geht es runter vom Schiff und rauf auf die Insel Sardinien. Nach der Begrüßung unserer Reiseleitung, die uns die nächsten Tage begleiten wird, fahren wir entlang der reizvollen Nordküste nach Castelsardo. Die Stadt liegt an einem felsigen Kap und hat dank des gut erhaltenen Mauerringes und der kleinen Treppengassen einen ganz eigenen Charakter. Anschließend kommen Sie in den Genuss von lokalen Produkten in einer herrlichen Landschaft eingebettet. Bei einer kleinen Weinprobe mit einem Imbiss auf einem typischen Landgut heißt Sie Sardinien herzlich willkommen. Nach einem Aufenthalt fahren wir in den Raum Alghero ins Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

 

Tag 3: Alghero – Neptungrotte

Heute lernen Sie Alghero kennen. Bei einer Stadtführung  sehen Sie die von einer dicken Stadtmauer umgebenen Stadt, geprägt von Basteien und Rundtürmen. Anschließend geht es weiter in die „Grotta di Nettuno“, die Neptunsgrotte. Sie besticht durch ihre Schönheit und Größe. Eine unterirdische Welt, die sich vom Meer aus öffnet und bis zum Herzen von Capo Caccia reicht. (bei schlechtem Wetter nicht möglich, Schifffahrt und Eintritt extra)

 

Tag 4: Bosa – Sinis

Entlang der atemberaubenden Panoramaküste geht es nach Bosa, ein charmantes Fischerdörfchen mit bunten Häusern und engen Gassen, eingerahmt von Weinreben und sattem grün und der Burg „Castello Malaspina“ aus dem 12.Jh, die über der Stadt ragt. Anschließend fahren wir auf die Halbinsel Sinis, eine Region die kaum Wünsche offen lässt. Strände bei Is Arutas und Is Arenas, vogelreiche Seenlandschaften von Putzu Idu über Cabras bis Santa Giusta. Artischockenfelder bei Torregrande, römische Geschichte in Tharros, Fischerdörfer bei San Giovanni und die Bergwelt auf dem nahegelegenen Monte Ferru. Am Abend erreichen wir unser nächstes Hotel im Raum Cagliari. Zimmerbezug und Abendessen.

Tag 5: Cagliari – Nora

Zuerst lernen wir am heutigen Tag Cagliari kennen. Es lockt ein Bummel durch die verwinkelten Gassen des Castello-Quartiers oder durch die Via Roma, die Flaniermeile der Stadt. Cagliari ist älter als Rom und auf mehr Hügeln gebaut, worauf die Einheimischen besonders stolz sind. Am Nachmittag erkunden Sie die älteste Stadt der Antike. Die Stadt Nora. Sie gehört zu den größten Attraktionen Sardiniens und zeigt Ihnen auf eindrucksvolle Weise ihre noch teilweise gut erhaltenen antiken Schätze (Eintritt extra). Zurück im Hotel vom Vortag angekommen wartet das Abendessen auf uns.

 

Tag 6: Orgosolo – Hirtenessen

Heute fahren wir nach Orgosolo, Symbol der Barbagia- Kultur, die bekannt für ihre Mauergemälde (murales) an den Vorderseiten der Häuser ist. In Orgosolo werden Sie auch bei den Schäfern ein rustikales, sehr schmackhaftes Mittagessen genießen. Es gibt typische Speisen: Schinken, Pecorino und Lammeintopf, sowie gegrilltes Spanferkel. Dazu wird ein korsischer Wein serviert. Danach geht es weiter in den Raum Costa Smeralda ins letzte Hotel auf dieser Reise. Zimmerbezug und Abendessen.

 

Tag 7: Costa Smeralda – Einschiffung

Ihre letzte Station der Reise ist die Costa Smeralda. Die atemberaubende Fahrt entlang der weltberühmten Küste, führt Sie vorbei an Granitklippen und weißen Sandstränden mit Blick auf das smaragdblaue Meer. Aufenthalte in wunderschönen Orten wie Porto Cervo, dem Hauptort der Costa Smeralda, der mit seinem Yachthafen Treffpunkt der Betuchten ist. Cala di Volpe und Porto Rotondo laden zu Spaziergängen und eigenen Entdeckungen ein. Am Abend Einschiffung in Olbia und Fahrt mit der Nachtfähre Richtung Livorno.

 

Tag 8: Heimreise

Nach der Ausschiffung treten wir die Heimreise über Milano- Chiasso – Luzern – Basel und Freiburg an.

Reisedaten

Termin

Do. 17.10. bis Do. 24.10.2024

Reisetage

8 Tage / 7 Nächte

Leistungen:

  • Reise im modernen First-Class Fernreisebus

  • 5x Übernachtung im 3* - 4* Hotels

  • 5x Frühstücksbuffet in den Hotels

  • 5x Abendessen in den Hotels

  • 2x Nachfährüberfahrt ab/bis Livorno in Doppelkabinen innen

  • 2x Frühstücksbuffet an Bord der Fähre

  • 1x Weinprobe mit Imbiss

  • 1x Hirtenessen

  • Ausflugsprogramm laut Reisebeschreibung

  • Durchgehende Reiseleitung vom 2. – 7. Tag.

  • Bettensteuer

Weitere Eintritte im Preis nicht enthalten

Preise pro Person:

Im Doppelzimmer

€ 1099,-

Im Einzelzimmer

€ 1269,-

Haustürservice pro Haustür pauschal

€ 35,-

"FRÜHBUCHER sparen bis zum 31.03.2024 pro Person € 35,-

Es gelten die Stornobedingungen der Stornotabelle „E“ gemäß Reisebedingungen"

©️Adobe Stock Medien

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 3* Hotel im Raum Alghero und in 4* Hotels im Raum Cagliari und im Raum Costa Smeralda. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Telefon, TV. 

bottom of page