top of page

UNESCO Bäderstadt Karlovy Vary

Zu Besuch in Karlsbad mit Land und Leute

Wir haben eine ganz besondere Reise nach Tschechien für Sie geplant. Es geht in die Bäderstadt Karlovy Vary oder auch Karlsbad auf deutsch genannt. Die Stadt gehört zum Bäderdreieck zusammen mit Marienbad und Franzensbad und gehört seit 2021 zum UNESCO Weltkulturerbe. Unser Hotel befindet sich direkt am Anfang der Kurzone. Da steht einem abendlichen Spaziergang nichts im Weg. Vom legendären Außen-Schwimmbad mit Thermalwasser, das oberhalb des Hotels liegt, haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die Stadt und dessen Kurzone. Unser Ausflugsprogramm bringt Ihnen Land und Leute näher. Zudem wie immer mit dabei: Die unverwechselbare entspannte und gute Stimmung.

 

Tag 1: Anreise

Anreise über Karlsruhe – Heilbronn nach Waldsassen. Hier kehren wir zur Mittagspause in ein Restaurant ein (extra Kosten). Anschließend können Sie noch die Klosterkirche auf eigene Faust besichtigen. Weiterfahrt über Cheb nach Karlsbad ins Hotel. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

 

Tag 2: Karlsbad - Freizeit

Nach dem großen Frühstücksbuffet geht es zuerst zu Fuß auf eine Stadtführung durch Karlsbad. Lernen Sie die Kurzone kenne, erfahren Sie über die Bedeutung der Stadt, dessen Wandel und heutigem Status als UNESO Weltkulturerbe. Nach einer kleinen Mittagspause fahren wir mit unserem Bus, der „Anneliese“, rund um Karlsbad. Unsere Reiseleitung begleitet uns dabei und erzählt Ihnen vieles über imposante Hotels, den Stausee und die Region rund um die Bäderstadt. Im Anschluss daran haben Sie in Karlsbad Zeit zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten können Sie mit der Standseilbahn auf die Diana fahren, dem Hausberg von Karlsbad oder sich im Kurviertel einen schönen Nachmittag machen, vielleicht auch bei einem kleinen Schluck Becherovka. Abendessen im Hotel. 

 

Tag 3: Franzensbad – Marienbad – Loket

Heute lernen Sie die anderen beiden Bäderstädte des Bäderdreiecks kennen. Zuerst fahren wir nach Franzensbad. Goethe ist an diesem Ort nicht weg zu denken. Bei einer kleinen Rundfahrt bekommen Sie einen Überblick. Danach geht es zu Fuß mit der Reiseleitung durch die Stadt und deren Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel sehen Sie die Miniaturmodelle tschechischer Denkmäler. Anschließend geht es zurück nach Karlsbad. Im Hotel haben Sie ein wenig Zeit sich frisch zu machen bevor wir nach Loket fahren. Hier erwartet Sie ein Erdferkelessen der besonderen Art. Die Erdferkel werden hier in Erdöfen zubereitet, was Ihnen auch gezeigt wird. Zudem dürfen Sie sich auf den Folkloreabend freuen. Sie sehen Tanz in historischen Kostümen und traditioneller Live-Musik. Genießen Sie den typisch tschechischen Abend bevor wir wieder zurück nach Karlsbad ins Hotel zurück fahren.

 

Tag 4: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Zur Mittagszeit machen wir noch einen Stopp. Lassen Sie sich überraschen. Anschließend Heimfahrt über Heilbronn – Karlsruhe zurück.

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4**** Thermal Hotel Karlsbad, direkt am Anfang der Kurzone. Alle Zimmer mit Bad/Du, WC, Telefon, Fön, TV und legendären Schwimmbad, Whirlpool, Sauna. Weitere Hotelinfos unter:  www.thermal.cz/de/

Reisedaten

Termin

Do. 10.10. bis So. 13.10.2024

Reisetage

4 Tage / 3 Nächte

Leistungen inklusive

  • Reise im modernen First-Class Fernreisebus

  • Bordservice im Bus

  • 3x Übernachtung im 4* Hotel

  • 3x Frühstücksbuffet

  • 2x Abendessen im Hotel

  • 1x Erdferkelessen mit Buffet in Loket

  • 1x Folkloreabend in Loket

  • Stadtführung mit Rundfahrt Karlsbad inkl. Reiseleitung

  • Ausflugstag Franzensbad - Marienbad inkl. Reiseleitung

  • Benutzung beheiztes Schwimmbad im Hotel

  • Bettensteuer

Weitere Eintritte im Preis nicht enthalten

Preise pro Person:

Im Doppelzimmer

Im Einzelzimmer

€ 589,-

€ 688,-

Haustürservice

€ 35,-

Zubuchbare Leistungen:

Aufpreis Superior Doppelzimmer € 84,-

Aufpreis Superior Einzelzimmer € 79,-

FRÜHBUCHER sparen bis zum 30.04.2024 pro Person € 25,-

Es gelten die Stornobedingungen der Stornotabelle „E“ gemäß Reisebedingungen"

©️Adobe Stock Medien

bottom of page